Metal Injection Molding MIM

Metal Injection Molding MIM

In vielen kunststofftechnischen Anwendungen wird elektrische und thermische Leitfãhigkeit oder Erkennbarkeit von Detektoren verlangt. Bei diesem Ventilblock ist ein spezifischer Durchgangswiderstand < 4 Ohm eine der Anforderungen an das Bauteil. Das Metal Injection Molding (MIM) ist die Verbindung der klassischen Kunststoffspritzgiess-Technologie und der Pulvermetallurgie. Dabei werden dem Basismaterial metallische Füllstoffe beigemischt. So wird der Kunststoff, den wir sonst als Isolator kennen, mit einem leitfahigen Netzwerk ausgestattet.

Ausserdem speziell an diesem Bauteil : Metall ist nicht nur im Material, sondern sechs Messingbüchsen werden in Einlegetechnik umspritzt.

Gerne helfen wir auch Ihre Ideen umzusetzen.